Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk

Die APR ist Interessenvertretung privater Anbieter von Radio, Lokal-/Regional-TV und Telemedien in Deutschland.
Sie ist föderal aufgebaut und vertritt rund 290 Mitglieder direkt oder über Landesverbände.

Die APR bietet
Service für Sender

Die APR vertritt die Interessen ihrer Mitglieder und erbringt Service für diese. Die Servicethemen sind für Mitglieder im internen Bereich der Website zugänglich.

Positionen und Mitteilungen der APR

Der Verband positioniert sich nach außen durch Stellungnahmen und Pressemitteilungen.

Infrastruktur: Frankfurter Erklärung geht ins Detail

Standardrahmenvertrag und Überlegungen zu Entgelten. Zugang zu Antennen sichern.

Wettbewerb der Vertriebswege und Wettbewerb der Inhalte

Positionspapier der APR zu den konkurrierenden analogen und digitalen Vertriebswegen von Radio.